© Lebenshilfe/Ludwig Olah
Familienentlastender Dienst

Familienentlastender Dienst - FeD

Unsere Zielgruppe

Wir unterstützen Familien mit behinderten Angehörigen.

Angehörige sind Personen aus der Familie.

Zum Beispiel: das Kind, die Mutter, der Bruder.

Unser pädagogisches Leitbild - Aufgaben und Ziele

Wir kümmern uns um die Menschen mit Behinderung.

Die Familie kann etwas alleine unternehmen.

Zum Beispiel einkaufen gehen. Freunde treffen.

Einen Arzt-Besuch machen.

Die freie Zeit tut der Familie gut.

Sie bekommt so neue Kraft.

So können Menschen mit Behinderung gut versorgt werden.

Menschen mit Behinderung möchten auch etwas ohne ihre Familie erleben.

Zum Beispiel ins Kino gehen.

Ein Konzert besuchen. Auf ein Volks-Fest gehen.

Wir begleiten sie dabei.

Jede Familie ist anders.

Wir sprechen mit der Familie.

Die Familie sagt uns, was sie braucht.

Das sind wir - Mitarbeiter*innen

  • Im Büro

Wir beraten Menschen mit Behinderung.

Wir beraten Familien.

Wir helfen bei Fragen.

Wir suchen Mitarbeiter für Familien.

Wir schulen unsere Mitarbeiter.

  • In der Familie

Unsere Mitarbeiter gehen zu den Familien.

Sie begleiten die Menschen mit Behinderung.

Sie unternehmen und spielen etwas gemeinsam.

Sie unterstützen zum Beispiel bei: Essen, Trinken, Toiletten-Gang.

Besondere Angebote

Es gibt verschiedene Möglichkeiten.

Wir beraten die Familien drüber.

Wir schauen welche Möglichkeit die Beste ist.

Eine Stunde FeD kostet 20 €.

Wir freuen uns auf Sie!