Möchten Sie mit uns sprechen?
0911/587 930
Zur Suche
Inklusionspreis

Ausschreibung „Nürnberger Inklusionspreis 2022“

Die Stiftung Lebenshilfe Nürnberg sucht Bewerber*innen für den „Nürnberger Inklusionspreis“.

Vorschläge für potentielle Preisträger*innen können bis zum 09.06.2022 eingereicht werden. Benutzen Sie dafür bitte das Bewerbungsformular.

Wer vergibt den "Nürnberger Inklusionspreis"?

Der Stiftungsrat vergibt den „Nürnberger Inklusionspreis“ auf der Grundlage einer Jury-Entscheidung.

Die Jury für den Nürnberger Inklusionspreis besteht aus:

Michael Mertel, Geschäftsführer des Nürnberger Behindertenrates

Franziska Holzschuh, Leiterin der Lokalredaktion Nürnberger Nachrichten

Elisabeth Ries, Sozialreferentin der Stadt Nürnberg

Prof. Dr. Barbara Städtler-Mach, Präsidentin der Evangelischen Hochschule Nürnberg

Prof. Dr. Thomas Beyer, Inhaber des Lehrstuhls für Recht an der Universität Eichstätt

Fabian Meissner, Stiftungsrat Stiftung Lebenshilfe Nürnberg, Stadtrat der Stadt Nürnberg, Vorstandsvorsitzender der Lebenshilfe Nürnberg e.V.

Frank Thyroff, Geschäftsführer wbg Nürnberger Immobilien GmbH, Unterstützt den Nürnberger Inklusionspreis u. a. durch Stiftung des Preisgeldes

 

Bewerbungsunterlagen

© Lebenshilfe Nürnberg e.V.