Das Blaue Trikot

Das Blaue Trikot

 

Willkommen im Blog vom Blauen Trikot.

Schön, dass Du vorbei schaust.

 

Hier findest du Geschichten und Emotionen aus der Lebenshilfe.

Geschichten von Frauen und Männern mit und ohne Behinderungen.

 

Aber was heißt „Das Blaue Trikot“ eigentlich?

Hier kommt eine kurze Erklärung.

Die Beschreibung ist in männlicher Sprache geschrieben. Zum Beispiel das Wort Fahrer.

Wir machen das so, damit man den Text besser lesen kann. Frauen sollen damit nicht benachteiligt werden.

Der Name kommt aus dem Rad-Sport.

In Frankreich gibt es ein Rad-Rennen.

Das Rennen heißt Tour de France.

Die Fahrer tragen Trikots.

Der beste Fahrer trägt das Gelbe Trikot.

Der beste Fahrer steht im Fokus.

Das heißt, jeder schaut auf ihn.

Alle wollen ihn überholen und schneller sein.

In der Lebenshilfe Nürnberg gibt es Das Blaue Trikot.

Wer das Blaue Trikot trägt, steht im Fokus.

Es werden Geschichten aus der Lebenshilfe erzählt.

Geschichten aus der Arbeit, beim Wohnen oder in der Freizeit.

Alle paar Wochen erscheint hier eine neue Geschichte.