SIGENA Mögeldorf

Im April 2017 wurde der SIGENA-Stützpunkt Mögeldorf bezogen.

Die wbg (https://wbg.nuernberg.de/bei-der-wbg-leben/projekte-der-quartiersentwicklung/sigena/sigena-moegeldorf/) und die Lebenshilfe Nürnberg unterstützen mit dem Quartiersprojekt „SIGENA – SICHER–GEWOHNT–NACHBARSCHAFTLICH" den Wunsch vieler Menschen, möglichst lange im bekannten Umfeld leben zu können - eingebettet in ein lebendiges Miteinander.

SIGENA Mögeldorf fördert mehr Nachbarschaft und bietet eine hohe Versorgungssicherheit, um die Lebensqualität in der gewohnten Umgebung zu steigern. Ganz egal, ob jung oder alt, Single oder Familie, mit oder ohne Behinderung – Hier können Sie auf die Lebenshilfe Nürnberg als Partner der wbg zählen.

Im SIGENA-Stützpunkt sind Mitarbeiterinnen der Lebenshilfe vor Ort, die sich um die großen und kleinen Nöte der Bewohner im Viertel kümmern. Wir beraten und vermitteln individuelle Unterstützung. Die Mieter können hier eigene Angebote entwickeln und gestalten, wie z.B. Spielenachmittag oder gemeinsames Kochen.

Diese neue Anlaufstelle der Lebenshilfe Nürnberg mitten im Quartier Mögeldorf ermöglicht Menschen mit Behinderung unmittelbar am gesellschaftlichen Leben im Sozialraum teilzuhaben.

Regelmäßige Veranstaltungen und Termine

Offener SIGENA Treff

Jeden Mittwoch, 14.00 - 16.00 Uhr (ACHTUNG! am 26. September nicht, wegen Ausflug, s.u.)

Ein offener Treff für alle Nachbarn, gleich welchen Alters, ob Single oder Familie.

Lernen Sie uns und Ihren SIGENA Stützpunkt kennen.

Hier können Sie:

  • Gemeinsam einen Kaffee trinken

  • Sich mit Ihren Nachbarn unterhalten und neue Menschen kennen lernen

  • Ihre Ideen einbringen, was in Ihrem SIGENA Treff stattfinden kann

  • Nutzen Sie unser Bücher-Tausch-Regal!

 Die Koordinatorinnen stehen Ihnen in dieser Zeit mit Rat und Tat zur Seite! (Wir unterstützen Sie gerne beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen.)

Sie möchten uns als Ehrenamtliche Helfer bei SIGENA unterstützen?

Dann sprechen Sie uns gerne an!

Ausflug ins Germanische Nationalmuseum

Am 26. September 2018 treffen wir uns um 17.30 im SIGENA-Stützpunkt Mögeldorf.

Eintritt ist kostenlos.

Flohmarkt für GROSS und KLEIN

Am 29. September 2018 von 14 bis 18 Uhr können Sie Kleidung für Groß und Klein, Spielsachen und Bücher kaufen und verkaufen.

Es gibt Kaffee und Kuchen.

Wir bitten um telefonische Tischreservierung!

Wir freuen uns über eine Geld- oder Kuchen-Spende.

Mittagstisch von 12 bis 13 Uhr

Immer montags, mittwochs und freitags können Sie im SIGENA-Treff gemeinsam mit Ihren Nachbarn für 3,60€ schmausen und plauschen.


Bitte melden Sie sich einen Werktag vorher bei uns an, die Speisepläne hängen aus.

Inklusiver Seniorentreff für Menschen mit und ohne Behinderung

Findet jeden 3. Samstag im Monat von 14 bis 17 Uhr statt.

Es gibt Kaffee und Kuchen. Verschiedene Aktivitäten werden angeboten.

Der Unkostenbeitrag beträgt 3 €.

(nächster Termin am 22. September 2018)

Frag den Pflegedienst!

Betroffene und Angehörige können hier Fragen rund um Pflegeleistungen und Hilfsmittel stellen.

05. September 2018

10. Oktober 2018     Spezialthema „Welche Hilfen bekomme ich im Alter von der

                                                                      Krankenkasse?"


07. November2018   jeweils von 14 bis 16 Uhr

Ambulanteter Assistenz- und Pflegedienst

Im SIGENA-Stützpunkt steht Ihnen auch der Assistenz-und Pflegedienst der Lebenshilfe Nürnberg e.V. mit seinem Leistungsangebot zur Verfügung.

Durch das Konzept der persönlichen Hilfestellungen und Versorgungsformen im eigenen Zuhause, unterstützen wir Sie durch pflegerische, soziale und pädagogische Begleitung. Sie erhalten alles von uns aus einer Hand.

Wir informieren Sie gerne zu allen Dienstleistungen der Assistenz und Pflege!

SIGENA-Wohnungen

In unmittelbarer Nähe des SIGENA-Stützpunktes sind die SIGENA-Wohnungen. Es sind öffentlich geförderte Wohnungen für Menschen mit einem höheren Hilfebedarf und deshalb mit bodengleichen Duschen ausgestattet, ohne Türschwellen und ebenerdig zugänglich. Die Wohnungen sind derzeit alle vermietet.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Die Ansprechpartnerinnen der Lebenshilfe helfen Ihnen gerne weiter.

Katrin Jehle und Tanja Stelz
(SIGENA-Koordinatorinnen)

SIGENA-Stützpunkt
Ostendstraße 85
90482 Nürnberg

Tel.: 0911/58 79 33 34

Email: sigena@lhnbg.de

Impressionen von der Eröffnungsfeier

Haben Sie Fragen an die Mitarbeiter?


So erreichen Sie uns:

Inklusives Netzwerk Nürnberg Ost
Ostendstraße 85
90482 Nürnberg

Telefon: 0911/5 87 93-334


Projektleitung
Christian Cartus


Projektmitarbeiterinnen

Katrin Jehle        
Telefon: 0163 / 8497007

JehleK@Lhnbg.de

 

Tanja Stelz
Telefon: 0163 / 8497052

StelzT@Lhnbg.de