Möchten Sie mit uns sprechen?
0911/587 930
Zur Suche
Mann im Rollstuhl
© Lebenshilfe/David Maurer
Assistenz der Geschäftsführung m/w/d - Teilzeit

Assistenz der Geschäftsführung m/w/d - Teilzeit

Die Lebenshilfe Nürnberg e.V. und ihre gemeinnützigen Tochtergesellschaften sind Träger von 30 verschiedenen Einrichtungen und Fachdiensten der Behindertenhilfe in Nürnberg. Etwa 1650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen, fördern und therapieren ambulant, mobil oder stationär über 2500 Menschen mit geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Assistenz der Geschäftsführung m/w/d

Als Assistenz der Geschäftsführung tragen Sie dazu bei, unsere Mission zu verwirklichen und die Lebensqualität unserer Klienten und Klientinnen zu verbessern.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Geschäftsführung:
    • Planung und Koordination von Terminen, Meetings und Veranstaltungen für die Geschäftsführung
    • Recherche von Informationen und deren Aufbereitung für Berichte und Präsentationen
    • Erstellung und Pflege von Sitzungs- und Besprechungsprotokollen
  • Büromanagement:
    • Organisation eines reibungslosen Büroablaufs, Verwaltung von Dokumenten und Umsetzung einer effizienten Kommunikation
    • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Veranstaltungen
    • Ablage, Schriftverkehr, Korrespondenz
  • Kommunikationsschnittstelle:
    • Ansprechpartner/in für externe Partner

Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • sehr gute organisatorische Fähigkeiten und Zeitmanagement
  • Kommunikationsstärke, selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • hohes Maß an Diskretion und Zuverlässigkeit
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen
  • sicherer Umgang mit Office-Anwendungen

Unser Angebot

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit mit (vorerst) wöchentlich 20 Stunden
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • angemessene Vergütung nach TVÖD VKA mit leistungsorientierter Zulage
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zum Homeoffice
  • Entfaltungsmöglichkeit und viel Eigenverantwortung
  • Jobrad (Jobradleasing)

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Detlef Rindt-Ermer unter der Telefonnummer 0911/58793-588 oder per Mail an rindt-ermerd@lhnbg.de zur Verfügung.

Bei Ihrer Bewerbung bitte unbedingt die Referenz: 02424-01-51 angeben und an personal@Lhnbg.de senden oder nutzen Sie den Bewerbungslink.