Pflegediensleitung m/w/d - Vollzeit

Kennziffer: 5421-02-76

Wir suchen ab sofort als Krankheitsvertretung für unseren Assistenz- und Pflegedienst eine

Pflegedienstleitung in Vollzeit m/w/d

Dafür suchen wir Sie als dynamische und erfahrene Fachkraft mit hohen kommunikativen Fähigkeiten und der Freude an der Mitgestaltung innovativer Arbeitsformen.

Der Assistenz- und Pflegedienst ergänzt und unterstützt das Leistungsangebot der Lebenshilfe Nürnberg e.V. Das Angebot richtet sich an alle Menschen, die Pflege, Beratung und Hilfe in ihrem Alltag benötigen. Unser multiprofessionelles Team deckt vor allem die Schwerpunkte von Menschen mit Behinderungen, psychischen Erkrankungen und intensivierter Pflege ab.

Zu Ihren Aufgaben zählen der Ausbau und die fachliche Leitung des Pflegedienstes, die Umsetzung unseres Pflegekonzeptes, die innovative Weiterentwicklung des Leistungsangebotes und die Zusammenarbeit mit den anderen Diensten und Einrichtungen der Lebenshilfe Nürnberg.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger*in oder Gesundheits-/Krankenpfleger*in mit der Zusatzqualifikation für die verantwortliche Pflegedienstleitung
  • Eine mind. zweijährige Berufserfahrung in der Alten- oder Krankenpflege
  • Nach Möglichkeit mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung in der Pflege
  • Wünschenswerterweise gute Kenntnisse der aktuellen Entwicklung der Behindertenpädagogik (Empowerment/ Inklusion/ Assistenz)
  • Strukturiertes und konzeptionelles Arbeitsverhalten, Kundenorientierung
  • Durchsetzungsvermögen, Konfliktfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zur Arbeit an unregelmäßigen Dienstzeiten und ein hohes Maß an Flexibilität
  • Führerschein “B“
  • Solide EDV-Kenntnisse (MS Office und einschlägige Software aus dem Bereich der Pflege)
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Vernetztes und koordinierendes Arbeiten
  • Bereitschaft zur fortwährenden beruflichen Weiterbildung
  • Identifikation mit dem Träger und Auseinandersetzung mit dem Leitbild der Lebenshilfe Nürnberg

Wir bieten

  • ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet,
  • die Mitarbeit in einem stetig wachsenden Unternehmen,
  • die Möglichkeit zur Mitgestaltung einer inklusiven Stadtgesellschaft.
  • Die Bezahlung erfolgt nach TVöD

Es handelt sich bei der ausgeschriebenen Stelle um eine befristete Beschäftigung als Krankheitsvertretung. Die Beschäftigungsdauer umfasst voraussichtlich mindestens vier Monate. Eine unbefristete Übernahme im Anschluss ist nicht ausgeschlossen.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Rindt-Ermer unter der Nummer 0911/5 87 93-0 oder per Mail an Rindt-ErmerD@lhnbg.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie uns diese unter Angabe der Kennziffer als PDF an: personal@lhnbg.de oder an die Lebenshilfe Nürnberg e.V., Kennziffer: 5421-02-76, Postfach 3039, 90014 Nürnberg.

aktualisiertes Bewerbungsende: 31. Juli 2021