Kennziffer: 6621-01-53

Für die Personalverwaltung unseres Verbands suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine*n

Personalsachbearbeiter*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Erstellen der Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Sachbearbeitung der Personalfälle von Beginn bis zum Ende des Beschäftigungsverhältnisses: Führung der Personalakten, Fehlzeitenverwaltung und Ausstellung von Bescheinigungen
  • Ansprechpartner*in für unsere Mitarbeiter*innen und Einrichtungsleitungen in allen sozial- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Pflege der Personaldaten
  • Erstellung von Auswertungen Statistiken
  • Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern, Krankenkassen und Behörden
  • Bescheinigungs- und Meldewesen
  • Bearbeitung und Dokumentation von Fortbildungsanträgen
  • Mitwirkung bei Projekten zur Digitalisierung und Weiterentwicklung von Personalprozessen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und fundierte Erfahrung im Personalwesen und der Personalabrechnung
  • Erfahrungen mit Abrechnungssoftware, optimalerweise DATEV-LODAS/PMS
  • Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht (TVöD)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Fähigkeit zur selbstständigen, effizienten Büroorganisation
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kundenorientierung
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

Wir bieten

  • einen unbefristeten Arbeitsplatz in Teilzeit mit wöchentlich ca. 30 Stunden
  • ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge sowie Zugang zu weiteren Vergünstigungen (z.B. Job-Ticket, Fahrradleasing)
  • die Möglichkeit, teilweise vom Homeoffice aus zu arbeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Mitarbeit in einem stetig wachsenden Verband
  • es erwarten Sie ein aufgeschlossenes und motiviertes Team und Gestaltungsmöglichkeiten zur effizienten Organisation unseres Personalwesens

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Rindt-Ermer unter der Nummer 0911/587930 oder per Mail an Rindt-ErmerD@lhnbg.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie uns diese unter Angabe der Kennziffer als PDF an: personal@lhnbg.de oder an die Lebenshilfe Nürnberg e.V., Kennziffer: 6621-01-53, Postfach 3039, 90014 Nürnberg.

Bewerbungsende: 23. Juli 2021