Mann im Rollstuhl
© Lebenshilfe/David Maurer
IT-Administrator:in m/w/d - Vollzeit

IT-Administrator:in m/w/d

Im Rahmen der Weiterentwicklung unserer IT-Strategie werden wir die aktuell vollständig ausgelagerte IT-Betreuung durch eine eigene neu zu gründende IT-Abteilung ergänzen. Zu diesem Zweck suchen wir ab sofort eine:in

IT-Administrator:in (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden)

Wir suchen Sie als dynamische Fachkraft mit hohen kommunikativen Fähig­keiten und der Freude an der Mitgestaltung innovativer Arbeitsformen.

Gemeinsam mit dem IT-Leiter betreuen Sie die IT der Lebenshilfe Nürnberg. Neben den üblichen Office- und Internet-Anwendungen werden hier eine Reihe jeweils spezifischer Produkte für den Betrieb ihrer Einrichtungen in den Bereichen Wohnen, Arbeiten, Pflegen, Bildung, Tagesbetreuung ge­nutzt.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der vorhandenen Windows-Systeme (Server und Clients)
  • Betreuung der gängigen Office-Produkte sowie der Fachanwendungen der Sozialwirtschaft
  • Betreuung der Terminal-Server
  • Betreuung der Rechte- und User-Struktur
  • Überwachung der Systeme und selbständige Fehlerbehebung
  • First- und Second-Level-Support. Unterstützung der Anwender:innen bei jeglichen Fragen der IT
  • Erste:r Ansprechpartner:in für die Anwender:innen
  • Rollout neuer Hard- und Software
  • Betreuung der IT-Sicherheitssysteme (Firewall, Virenscanner usw.)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker:in für Systemintegration bzw. vergleich­bare Ausbildung oder Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung
  • Eingehende Erfahrung in der Administration von Windows-Systemen (Clients und Server)
  • Gute Kenntnisse der gängigen Office-Produkte
  • Wünschenswert sind Erfahrung mit Fachanwendungen in der Sozialwirtschaft sowie in der Administration von Firewall und Virenscanner
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, hohes Maß an Eigeninitiative sowie die Fähigkeit zu selbständiger, engagierter und teamorientierter Arbeit
  • Hohe Kundenorientierung bei der Betreuung unserer Einrichtungen, ausgeprägtes Service-Denken
  • Hohe Lernbereitschaft und kommunikative Kompetenz

Wir bieten

  • Die Mitwirkung am Aufbau einer neuen Fachabteilung und der Entwicklung der IT-Landschaft unseres Verbandes
  • Ein zukunftsorientiertes, interessantes Aufgabengebiet und einen krisensicheren, unbefris­teten Arbeitsplatz
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD (Entgeltgruppe 9a) mit Zusatzleistungen (leistungs­orientierte Entgeltanteile, betriebliche Zusatzversorgung)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zum Homeoffice

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Rindt-Ermer unter der Nummer 0911/58793-588 oder per Mail an Rindt-ErmerD@lhnbg.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bei Ihrer Bewerbung bitte unbedingt die Referenz: 6222-01-55 angeben und an: personal@Lhnbg.de senden oder nutzen Sie den Bewerbungslink.

aktualisiertes Bewerbungsende: 01. August 2022