Arbeitsstellen

Die Lebenshilfe Nürnberg bietet vielfältige Hilfen für Menschen mit Be­hinderungen und ihre Familien. Sie betreibt selbst und mittels ihrer ge­meinnützigen Gesellschaften 29 Einrichtungen und Fach­dienste für be­hinderte Menschen aller Altersstufen in Nürnberg.

Hierzu zählen u.a. eine Frühförderstelle, fünf inklusive Kindertagesstätten, zwei Heilpädagogische Tagesstätten, eine Förderschule, eine Behindertenwerk­statt, zwei Tagesein­richtungen für autistische und schwerstbehinderte Er­wachsene, vier Wohneinrichtungen, medizinisch-therapeutische und psy­chologische Fach­dienste sowie hauswirtschaftliche und technische Versor­gungsbetriebe. Mit über 1.650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden rund 2.500 behin­derte Menschen betreut, versorgt und gefördert.

Allgemeine Hinweise:

 

Sollten Sie Interesse an einer oder an mehreren Stellenausschreibungen haben, bitten wir Sie, sich pro Ausschreibung, mit jeweils vollständigen Unterlagen und Angabe der entsprechenden Kennziffer zu bewerben, da diese nur dann an die jeweilige Einrichtung weitergeleitet werden können.

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus Sicherheitsgründen nur Bewerbungsunterlagen NUR im PDF-Format berücksichtigen können.

Für uns Menschen in der Lebenshilfe Nürnberg ist der gegenseitige Respekt und der wertschätzende Umgang aller untereinander der wesentliche Bestandteil unserer Arbeit.

Bei schriftlichen Bewerbungen verzichten Sie freundlicherweise auf Bewerbungs-mappen. Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen, da wir Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden.

Ihre Bewerbung wird schnellstmöglich von unserer Personalabteilung bearbeitet. Die Bewerbung wird dann an die entsprechende Fachabteilung/Einrichtung weitergegeben. Die Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlage kann etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Bitte beachten Sie die angegebenen Bewerbungsfristen.

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) gespeichert und verarbeitet. Dabei werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

 

Sofern wir keine geeignete Stelle für Ihr Profil ermitteln können, werden wir sämtliche Daten mit Zustellung der Absage, nach Ablauf von gesetzlichen Aufbewahrungsfristen löschen.

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) gespeichert und verarbeitet. Dabei werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Bringen Sie Ihre Stärken zum Ausdruck!

Die Mitarbeit in der Lebenshilfe Nürnberg e. V. ist nicht nur interessant und abwechslungsreich, sondern auch mit Verantwortung verbunden.

Deshalb legen wir bei der Auswahl der besten Mitarbeiter m/w/d Wert auf vollständige Unterlagen:

  • aussagekräftiges Motivationsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnis des letzten Bildungsabschlusses
  • Nachweis relevanter Qualifikationen
  • Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung in digitaler Form in gängigen Dateiformaten direkt an:

Stellenausschreibungen:

Für unsere Werner Wolf Wohnanlage, Waldaustraße 15 in Nürnberg suchen wir ab 15. März 2021 oder später einen

Hauswirtschafter m/w/d

Aufgabenbereich

  • Erbringung und Sicherstellung der obligatorischen HW-Dienstleistungen im Bereich Wohnen, wie Zubereitung von Speisen und Getränken, Essensausgabe, Speiseplanung, Lagerhaltung, Reinigung, Pflege und Desinfektion von Räumen und Außenanlagen, Gegenständen und Betriebsmitteln, Einhaltung und Umsetzung von HACCP-Richtlinien und Betriebsabläufe, Qualitätssichernde Maßnahmen
  • Einkauf, Bestellungen und Bearbeitung von Rechnungen

Voraussetzungen

  • Berufserfahrung in vergleichbaren Einrichtungen
  • Gute PC-Grundkenntnisse
  • Führerschein Klasse B wünschenswert
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Sorgfalt
  • Identifikation mit dem Träger und Auseinandersetzung mit dem Leitbild der Lebenshilfe Nürnberg

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiver Altersvorsorge, ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet und die Mitarbeit in einem stetig wachsenden Unternehmen

Es erwartet Sie ein aufgeschlossenes und motiviertes Team und eine herausfordernde, interessante und verantwor­tungsvolle Tätigkeit. Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet mit wöchentlich 25 Stunden. Die Bezahlung erfolgt nach TVöD. Wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer als PDF an: personal@Lhnbg.de oder an die Lebenshilfe Nürnberg e.V., Kennziffer: 0921-02-21, Postfach 3039, 90014 Nürnberg.

Bewerbungsende: 22. Februar 2021

Für die Therapeutische Tagesstätte, eine Förderstätte für erwachsene Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen mit der Dependance „Brücke zur Arbeit“ mit insgesamt 60 Plätzen suchen wir ab 01. März 2021 oder später einen

Sozialpädagogen m/w/d oder vergleichbare Qualifikation als Einrichtungsleitung

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionelle und strategische Leitung der Therapeutischen Tagesstätte; Weiterentwicklung der sozialraumorientierten Arbeit
  • Personalführung und Personalentwicklung
  • Wirtschaftliche Steuerung der Einrichtung
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Kooperationspartnern
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen und gesetzlichen Betreuer*innen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialarbeit/-pädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte und mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen; möglichst Leitungserfahrung
  • Motivation, Leistungsbereitschaft sowie Belastbarkeit
  • Interesse an der konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung und Ausgestaltung der pädagogischen Arbeit
  • Krisen- und Konfliktfähigkeit, hohe kommunikative Kompetenz
  • Teamfähigkeit, Kompetenzen in der Gesprächsführung und kollegialen Beratung
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Vernetztes und koordinierendes Arbeiten
  • Hohes Maß an Flexibilität
  • Bereitschaft zur fortwährenden beruflichen Weiterbildung
  • Fundierte EDV Kenntnisse
  • Identifikation mit dem Träger und Auseinandersetzung mit dem Leitbild der Lebenshilfe Nürnberg e.V.

Wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz in Vollzeit mit wöchentlich 39 Stunden
  • ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet
  • die Mitarbeit in einem stetig wachsenden Unternehmen
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • die Möglichkeit zur Mitgestaltung einer inklusiven Stadtgesellschaft

Die Bezahlung erfolgt nach TVöD (Entgeltgruppe S16) mit den dazugehörigen Zusatzleistungen (leistungsorientierte Entgeltanteile und betriebliche Zusatzversorgung).

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Herr André Deraëd, Geschäftsführer der Lebenshilfe Nürnberg e.V. unter der Telefonnummer 0911/587930.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer als PDF an: personal@lhnbg.de oder an die Lebenshilfe Nürnberg e.V., Kennziffer: 0821-01-35, Postfach 3039, 90014 Nürnberg.

Bewerbungsende: 15. Februar 2021

Für den Fachdienst der Heilpädagogischen Jakob-Muth-Tagesstätte am Standort Fürther Str. 212 in Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sozialpädagogen m/w/d für den Berufsschulstufenbereich unserer Tagesstätte

Tätigkeitsfelder:

  • Organisation und Durchführung des Aufnahmeverfahrens
  • Team- und Fallbesprechungen
  • Einstufung in Hilfebedarfsgruppen
  • Krisenintervention
  • Elternberatung
  • Konzeptionelle Mitarbeit
  • Dokumentation und Erstellen von Berichten
  • Erarbeitung und Durchführung von gruppenübergreifenden Angeboten
  • Kooperation mit anderen Fachdiensten und externen Stellen (z.B. Kostenträger, Ämter)

Voraussetzung:

  • Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge/in
  • Berufserfahrung bei Menschen mit Behinderung erwünscht
  • Interesse an eigenverantwortlicher Tätigkeit bei Jugendlichen mit geistiger Behinderung
  • Verantwortungsbewusste, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Arbeitszeit innerhalb der Öffnungszeit der Einrichtung vorwiegend nachmittags. Eine gewisse zeitliche Flexibilität ist erwünscht
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Vergütung nach TVöD (Entgeltgruppe S11)
  • Berufliche Weiterentwicklung in einer großen Einrichtung
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Es handelt sich um ein für die Dauer Elternzeit zunächst bis 31. Dezember 2021 aber darüber hinaus befristetes Beschäftigungsverhältnis. Die Wochenarbeitszeit beträgt 30 Stunden.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer als PDF an: personal@Lhnbg.de oder an die Lebenshilfe Nürnberg e.V., Kennziffer: 0621-01-31, Postfach 3039, 90014 Nürnberg.

Bewerbungsende: 01. Februar 2021

Unser Fahrdienst sucht zur Beförderung von Menschen mit Behinderung zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. sofort eine

Busbegleitung m/w/d

für die Beaufsichtigung von ca. 50 Schulkindern in einem Schulbus (Linienbus des öffentlichen Nahverkehrs)

Ihre Aufgaben

  • Hilfestellung beim Ein- und Ausstieg der Kinder
  • Meldung besonderer Vorkommnisse während der Fahrt bei der Fahrdienstleitung und der Schule
  • Ansprechpartner im Fahrzeug und an den zentralen Verknüpfungspunkten (Eltern, Schule, Fahrdienst)
  • Situationsangepasstes Eingreifen bei Konflikten während der Fahrt und an den Haltestellen
  • verantwortungsvoller, sicherer, pünktlicher und zuverlässiger Umgang mit den zu befördernden behinderten Fahrgästen
  • Sichere Übergabe der Kinder an die Schule und Eltern

Die Wochenarbeitszeit beträgt 8,75 Stunden. Es handelt sich zunächst um eine vorerst befristete Stelle bis 31. August 2021 – mit der Option auf Verlängerung bzw. Übernahme. Sie erhalten ein monatliches Grundgehalt nach dem TVöD.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen unser Fahrdienstleiter Herr Johann Mai, Telefon: 0911-5 87 93-850.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe der Kennziffer als PDF an: personal@lhnbg.de oder an Lebenshilfe Nürnberg e.V., Kennziffer: 0521-01-51, Postfach 3039, 90014 Nürnberg

Bewerbungsende: 01. Februar 2021

Für unser junges selbständiges Wohnen, in der Ziegenstraße in Nürnberg suchen wir ab 01. März 2021 einen

Heilerziehungspfleger odervergleichbare Qualifikation m/w/d

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung bei ihrer Alltagsgestaltung im Bereich des jungen selbstständigen Wohnens
  • Mitwirkung bei der individuellen Lebens- und Hilfeplanung
  • lebenspraktische Förderung und Begleitung der Freizeit im Sozialraum
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern
  • pflegerische Hilfen
  • hauswirtschaftliche Tätigkeit
  • Nachtbereitschaft
  • administrative Tätigkeit

Wir bieten:

  • befristetes Arbeitsverhältnis als Elternzeitvertretung mit der Option auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Teilzeitarbeitsverhältnis mit wöchentlich ca. 25,00 Stunden
  • Vergütung nach dem TVöD
  • Arbeit im interdisziplinären Team
  • Mitarbeit in einem stetig wachsenden Unternehmen

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer als PDF an: personal@Lhnbg.de oder an die Lebenshilfe Nürnberg e.V., Kennziffer: 0421-02-21, Postfach 3039, 90014 Nürnberg.

Bewerbungsende: 15. Februar 2021

Für die Tagesstrukturierenden Maßnahmen in unserer Klaus Dittrich Wohnanlage, Langseestraße 3 in Nürnberg suchen wir ab 01. März 2021 einen

Heilerziehungspflegehelfer oder ähnliche Qualifikation m/w/d

Aufgabenbeschreibung:

  • Förderung, Begleitung und Versorgung erwachsener Menschen mit Behinderung
  • Im Bereich der Tagesstruktur für alte Menschen mit Behinderung mit derzeit 18 Teilnehmer/innen

Voraussetzungen:

  • Wünschenswert abgeschlossene Berufsausbildung
  • praktische Berufserfahrung im Fördern und Begleiten, sowie konsequentes und pädagogisches Han­deln von Menschen mit schweren geistigen und körperlichen Behinderungen
  • Gute Fachkenntnisse in Organisations- und Verwaltungsaufgaben, Dokumentation
  • Teamfähigkeit, Engagement, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Sorgfalt
  • Solide PC-Kenntnisse

Wir bieten:

  • befristetes Arbeitsverhältnis als Elternzeitvertretung mit der Option auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Teilzeitarbeitsverhältnis mit wöchentlich 22,00 Stunden
  • Vergütung nach dem TVöD
  • Arbeit im interdisziplinären Team

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer als PDF an: personal@Lhnbg.de oder die Lebenshilfe Nürnberg e.V., Kennziffer: 0321-02-23, Postfach 3039, 90014 Nürnberg.

Bewerbungsende: 15. Februar 2021

Für unseren Dienst Schulbegleitung und Integrationshilfe suchen wir für das laufende und kommende Schuljahr engagierte Mitarbeiter m/w/d mit folgenden Anforderungen

Hilfskräfte m/w/d

ungelernte, am sozialen Bereich interessierte Menschen, gerne Vorpraktikanten und Anwärter für Fachschulen der Heilerziehungspflege

qualifizierte Hilfskräfte m/w/d

Heilerziehungspflegehelfer, Kinderpfleger, Sozialbetreuer

Fachkräfte m/w/d

Heilerziehungspfleger, Erzieher, Ergotherapeuten

Ihre Aufgaben

  • pädagogische und methodische Assistenz die individuell auf das zu begleitende Kind abgestimmt ist
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrern und Trägern

Wir bieten

  • ein interessantes und vielseitiges Arbeitsgebiet
  • Vergütung nach TVöD
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Die tägliche Arbeitszeit richtet sich nach den Schul- bzw. Tagesstättenstunden in Voll- oder Teilzeit.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Dubno, Telefon: 0911-5 87 93 584

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer als PDF an: personal@lhnbg.de oder an die Lebenshilfe Nürnberg e.V., Kennziffer: 0221-01-16, Postfach 3039, 90014 Nürnberg.

Die Heilpädagogische Tagesstätte, mit Dependance Hegelschule, an der staatlichen Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, Merianstraße 1 in Nürnberg sucht ab 01. Februar 2021 einen

Kinderpfleger  bzw. Heilerziehungspflegehelfer m/w/d

Voraussetzung

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, Berufserfahrung wünschenswert
  • Interesse an eigenverantwortlicher Tätigkeit bei geistig behinderten Kindern und Jugendlichen
  • Verantwortungsbewusste, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise

Wir bieten

  • ein interessantes Aufgabenfeld
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Es handelt sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 23 Stunden (vorwiegend am Nachmittag zwischen 12.00 und 16.00 Uhr). Die Vergütung erfolgt nach TVöD.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer als PDF an: personal@Lhnbg.de oder an die Lebenshilfe Nürnberg e.V., Kennziffer: 0121-01-33, Postfach 3039, 90014 Nürnberg.

Ende: 31. Januar 2021

Die Wohnheime der Lebenshilfe Nürnberg suchen für den Bereich Wohnen Autisten in Gebersdorf zum nächstmöglichen Termin einen

Heilerziehungspfleger oder vergleichbare Qualifikation m/w/d

für die Wohneinrichtung für Menschen mit Autismus in der Felsenstraße.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Assistenz von 6 Menschen mit Autismus
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen, gesetzlichen Betreuern und tangierenden Einrichtungen
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Gruppendienst
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team

Ihr Profil:

  • Verständnis und Einfühlungsvermögen für Menschen mit Autismus
  • Bereitschaft zu strukturiertem Arbeiten
  • Flexibilität im Schichtdienst zu arbeiten
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • fundiertes Fachwissen in der jeweiligen Profession
  • wenn möglich Berufserfahrung im Umgang von Menschen mit Autismus

Wir bieten:

  • ein interessantes und herausforderndes Aufgaben- & Arbeitsfeld
  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • fachliche Einarbeitung, Fort- und Weiterbildungsangebote sowie regelmäßige Supervision
  • Umfangreiche Sozialleistungen

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Frau Baron (0911/5 87 93 - 821) wenden.

Es handelt sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25 Stunden, mit anteiligen Wochenenddiensten. Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD / SuE.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer als PDF an: personal@Lhnbg.de oder an die Lebenshilfe Nürnberg e.V., Kennziffer: 14520-02-28, Postfach 3039, 90014 Nürnberg.

Bewerbungsende: 08. Februar 2021

Die Wohnheime der Lebenshilfe Nürnberg suchen für den Bereich Wohnen Autisten in Gebersdorf zum nächstmöglichen Termin einen

Heilerziehungspfleger oder vergleichbare Qualifikation m/w/d

für die Wohneinrichtung für Menschen mit Autismus in der Felsenstraße.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Assistenz von 6 Menschen mit Autismus
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen, gesetzlichen Betreuern und tangierenden Einrichtungen
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Gruppendienst
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team

Ihr Profil:

  • Verständnis und Einfühlungsvermögen für Menschen mit Autismus
  • Bereitschaft zu strukturiertem Arbeiten
  • Flexibilität im Schichtdienst zu arbeiten
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • fundiertes Fachwissen in der jeweiligen Profession
  • wenn möglich Berufserfahrung im Umgang von Menschen mit Autismus

Wir bieten:

  • ein interessantes und herausforderndes Aufgaben- & Arbeitsfeld
  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • fachliche Einarbeitung, Fort- und Weiterbildungsangebote sowie regelmäßige Supervision
  • Umfangreiche Sozialleistungen

Für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an Frau Baron (0911/5 87 93 - 821) wenden.

Es handelt sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden, mit anteiligen Wochenenddiensten. Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD / SuE.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe der Kennziffer als PDF an: personal@Lhnbg.de oder an die Lebenshilfe Nürnberg e.V., Kennziffer: 14520-02-28, Postfach 3039, 90014 Nürnberg.

aktualisiertes Bewerbungsende: 15. Februar 2021