Für Mitarbeiter*innen

Was macht der FeD?

 

Der FeD unterstützt Familien mit behinderten Angehörigen.

Und hilft Menschen mit Behinderung ihre Freizeit selber zu gestalten.

Wir sind für Familien im gesamten Stadtgebiet Nürnberg da.

 

Wir begleiten Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung.

Und auch Personen mit Autismus, Sinnes-Beeinträchtigungen und chronischen Erkrankungen.

Wir begleiten Familien mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren.

 

Jede Familie ist unterschiedlich.

Jeder Assistenzwunsch ist unterschiedlich.

Jeder darf sich bei uns melden.

Deine Mitarbeit im FeD

Du möchtest im FeD mitarbeiten?

Du möchtest Familien mit einem behinderten Angehörigen unterstützen?

Oder Menschen mit Behinderung bei Freizeitaktivitäten begleiten?

Du hast schon Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung?

Du hast noch keine Erfahrung aber Du möchtest Dich trotzdem engagieren?

Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung.

Wir finden bestimmt eine FeD-Familie, die zu Dir passt!

• Kurzes Anschreiben, ein tabellarischer Lebenslauf und ggf. relevante Zeugnisse an uns schicken:

• per Email: oba@Lhnbg.de (als PDF-Datei)

• oder per Post:

  Lebenshilfe Nürnberg e.V.
  OBA
  Fahrradstr. 54
  90429 Nürnberg

• bei Fragen: Telefon: 0911/587 93-761

• eine steuerfreie Aufwandsentschädigung von 11 €/Stunde (bis zu 2.400 € jährlich nach § 3 Nr. 26 EStG)

• der Betrag wird auch bei Ausbildungsförderungen, wie z.B. Bafög nicht angerechnet

• eine Fahrtkostenpauschale von 5 € pro Einsatz

• ein abwechslungsreiches Fortbildungsprogramm mit 15 € Vergütung für jede Teilnahme

• Einladung zu Ehrenamtlichen-Treffen, Festen und Veranstaltungen

• Bei Fragen zu Deiner Tätigkeit melde Dich bei uns.

• Unsere Kontaktdaten sind weiter unten auf der Seite zu finden.

• Du benötigst neue Formulare?

• Du findest Stundenzettel und weitere Informationen im Downloadbereich für Mitarbeiter*innen.