Schulleiter / Sonderschulrektor (BesGr. A15+AZ) m/w/d

Kennziffer:

10519-01-31

Arbeitsort:

Nürnberg

Frei ab:

Dienstag, 01. September 2020

Die Lebenshilfe Nürnberg e. V. sucht für die Jakob-Muth-Schule, privates Förderzentrum mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, zum Beginn des Schuljahres 2020/2021 eine/n

Schulleiter / Sonderschulrektor (BesGr. A 15+AZ) m/w/d

Es ist beabsichtigt, die Stelle mit einer staatlichen Lehrkraft (möglichst Lehrbefähigung für das Lehramt an Sonderschulen, Fachrichtung Geistigbehinderten- oder Körperbehindertenpädagogik) auf dem Weg der Zuordnung zum privaten Schulträger zu besetzen.

Die Lebenshilfe Nürnberg e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für das Wohl und die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung jeden Alters und ihrer Angehörigen einsetzt. Sie ist Träger verschiedener Einrichtungen wie Frühförderung, integrative Kindergärten, Tagesstätten, WerkStadt für Menschen mit Behinderung, Integrationsfirmen, Wohnheimen, Offene Hilfen und Beratungsstellen.

Die Jakob-Muth-Schule, seit 2016 „Profilschule Inklusion", wird von ca. 225 Schülerinnen und Schülern in 23 Klassen und 64 Kindern in 8 SVE-Gruppen besucht. Sechs Klassen werden als Partnerklassen an einer Grund- und einer Realschule mit hohen Anteilen des gemeinsamen Unterrichts geführt. Vier Klassen einer Grundschule werden in intensiver Kooperation mit Klassen der Jakob-Muth-Schule im Stammhaus umfänglich gemeinsam unterrichtet und ganztägig in der Heilpädagogischen Tagesstätte und einem integrativen Hort betreut. Die Berufsschulstufe arbeitet mit sechs Klassen nach einem stark lebenswelt- und projektorientierten Konzept an einem eigenen Standort.

Wir suchen eine engagierte, gestaltungsfreudige, durchsetzungsfähige und humorvolle Führungspersönlichkeit mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz, die entsprechend des Leitbilds der Lebenshilfe Nürnberg in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Schülern und Eltern, dem Kollegium sowie den Verantwortlichen in Schulleitung, in Tagesstätten- und Hortleitung, beim privaten Träger und der Regierung den Innovationsprozess und die inhaltliche und organisatorische Weiterentwicklung der Schule verantwortungsbewusst gestaltet.

Von dem/der Bewerber*in erwarten wir u.a.:

  • langjährige Unterrichtserfahrung in verschiedenen Bereichen eines Förderzentrums

  • Erfahrungen in der pädagogischen und konzeptionellen Gestaltung inklusiver und kooperativer Förderung

  • Erfahrungen und Kompetenzen in der Beratung von Schüler*innen, Eltern und Team

  • Schulleitungserfahrung

  • Fähigkeit, flexibel mit den komplexen Anforderungen eines großen Förderzentrums an vier Standorten umzugehen und zwischen den unterschiedlichen Positionen zu vermitteln, Entscheidungen zu treffen und diese in kooperativer Form durchzusetzen

  • Kreativität bei der Planung und Gestaltung innovativer Projekte der inneren und äußeren Schulentwicklung

  • Bereitschaft und Fähigkeit zu einer effizienten und pädagogisch begründeten interdisziplinären Zusammenarbeit innerhalb der Schule sowie mit den Partnereinrichtungen (Tagesstätte, Fachdienste, Hort, Partnerschulen)

  • ein kooperativer Führungsstil sowie Erfahrung und Kompetenz in den Bereichen Orga¬nisation und Personalführung

  • Kompetenz und Erfahrung in der öffentlichen Darstellung und Vertretung der Schule

  • gute PC- und EDV-Kenntnisse

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an die Lebenshilfe Nürnberg e.V., Kennziffer 10519-01-31, Postfach 3039, 90014 Nürnberg, oder als PDF an personal@Lhnbg.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Reuter unter der Tel.-Nr. 0911 58793 911 oder per Mail unter ReuterU@Lhnbg.de gerne zur Verfügung.

                                                                Bewerbungsende: 28. Februar 2020

Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen. Wir können Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden.

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) gespeichert und verarbeitet. Dabei werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt.

Haben Sie Fragen an die Lebenshilfe Nürnberg?

Sie erreichen uns unter:

Lebenshilfe Nürnberg
Fürther Straße 212 / D1
90429 Nürnberg

Tel.: 587 93-0
Fax: 587 93-555

E-Mail: info@Lhnbg.de

Inklusionspreis

Informationen zum Inklusionspreis und Bewerbungsformular

Stellenangebote

Praktikums- und Ausbildungsstellen

Schulbegleitung und Integrationshilfe

Ehrenamt mit Vergütung

Lebenshilfe Magazin

Laden Sie sich hier das aktuelle Lebenshilfe Magazin herunter (PDF-Format)

Unsere Sponsoren


Wir danken unserem Hauptsponsor:
Hypovereinsbank

Aktion Mensch:
Aktion Mensch

Imagefilm 2011

Hier können Sie sich unseren Film zum 50 jährigen Bestehen der Lebenshilfe Nürnberg ansehen.