Bildungsbegleiter m/w/d

Kennziffer:

0119-05-85

Arbeitsort:

Nürnberg

Frei ab:

sofort
befristet - für 1 Jahr

Die WerkStadt der Lebenshilfe Nürnberg gGmbH sucht für den Berufsbildungsbereich ab sofort einen

Bildungsbegleiter m/w/d

Voraussetzung für die Stelle ist die Ausbildung in einem handwerklichen und industriellen Beruf, eine mindestens 5 jährige Berufserfahrung und wünschenswert eine sonderpädagogische Zusatzausbildung. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet mit Option auf Verlängerung bzw. Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und mit 39 Wochenstunden im Berufsbildungsbereich verortet. Die Stelle ist grundsätzlich in zwei Teilzeitstellen teilbar.

Der Berufsbildungsbereich wird neu konzipiert. Für die Neuausrichtung suchen wir einen oder zwei Bildungsbegleiter, die mit hoher Kreativität und großem Engagement unseren Berufsbildungsbereich aktiv mitgestalten.

Die WerkStadt der Lebenshilfe Nürnberg ist Arbeitgeberin für Werkstattbeschäftigte mit einer geistigen Behinderung und Menschen mit Autismus.

Sie begleiten und unterstützen Mitarbeiter/ -innen mit Behinderung im Rahmen des Eingangsverfahren und der Dauer der beruflichen Bildung bei ihrem beruflichen Werdegang und der damit zusammenhängenden fachlichen Qualifizierung sowie der persönlichen Entwicklung.

Sie sollten Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Mitarbeiter/- innen mit Behinderung haben und das Leitbild der Lebenshilfe als Arbeitsschwerpunkt sehen können. Teamkompetenz wird vorausgesetzt. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD).

Bei Nachfragen steht Ihnen Frau Schwark-Stilper unter der Telefonnummer 0911/ 587 93 738 zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung als PDF an personal@Lhnbg.de oder die Lebenshilfe Nürnberg e.V., Kennziffer: 0119-05-85, Postfach 3039, 90014 Nürnberg

 

Bewerbungsende: 22. Januar 2019

Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen. Wir können Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden.

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) gespeichert und verarbeitet. Dabei werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt.

Haben Sie Fragen an die WerkStadt Lebenshilfe Nürnberg?

WerkStadt Lebenshilfe Nürnberg gGmbH
Fahrradstraße 54
90429 Nürnberg

Tel.: 0911 / 5 87 93 - 700
Fax: 0911 / 5 87 93 - 725

email: werkstadt@Lhnbg.de

Videos

Beitrag zu den Pegnitz-Werkstätten

(Aus der "Frankenschau" des Bayerischen Fernsehens, anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Lebenshilfe.)

Stellenangebote

Schulbegleitung und Integrationshilfe

Lebenshilfe Magazin

Laden Sie sich hier das aktuelle Lebenshilfe Magazin herunter (PDF-Format)

Inklusionspreis

Informationen zum Inklusionspreis und Bewerbungsformular

Unsere Sponsoren


Wir danken unserem Hauptsponsor:
Hypovereinsbank

Aktion Mensch:
Aktion Mensch

Imagefilm 2011

Hier können Sie sich unseren Film zum 50 jährigen Bestehen der Lebenshilfe Nürnberg ansehen.