ARD-Film: "Das Märchen von der Inklusion"

Die Story im Ersten - Eine Bilanz nach 10 Jahren

Der Film von Radio-Bremen wirft einen Blick auf die Inklusion in der Schule, im Arbeitsleben und im Alltag. Kinder mit und ohne Behinderung lernen zusammen in einer Schule.

Jeder Mensch kann überall dabei sein, am Arbeitsplatz, beim Wohnen oder in der Freizeit: Das ist Inklusion. Eine Idee, so schön wie ein Märchen.


Menschen mit Behinderung, Eltern, Lehrer, Arbeitgeber und Politiker zeichnen das Bild einer zerrissenen Republik. Ist die inklusive Gesellschaft ein unerreichbares Ideal? Oder braucht sie einfach noch mehr Zeit? Zehn Jahre Inklusion: eine ernüchternde Bestandsaufnahme. Ein Märchen - bislang ohne Happy End.

Ein Film von Hanna Möllers

Video in der ARD Mediathek verfügbar bis: 21.01.2020 ∙ 23:59 Uhr

Hier kann der Film auch angesehen werden..

Haben Sie Fragen an die Lebenshilfe Nürnberg?

Sie erreichen uns unter:

Lebenshilfe Nürnberg
Fürther Straße 212 / D1
90429 Nürnberg

Tel.: 587 93-0
Fax: 587 93-555

E-Mail: info@Lhnbg.de

Inklusionspreis

Informationen zum Inklusionspreis und Bewerbungsformular

Stellenangebote

Praktikums- und Ausbildungsstellen

Schulbegleitung und Integrationshilfe

Ehrenamt mit Vergütung

Lebenshilfe Magazin

Laden Sie sich hier das aktuelle Lebenshilfe Magazin herunter (PDF-Format)

Unsere Sponsoren


Wir danken unserem Hauptsponsor:
Hypovereinsbank

Aktion Mensch:
Aktion Mensch

Imagefilm 2011

Hier können Sie sich unseren Film zum 50 jährigen Bestehen der Lebenshilfe Nürnberg ansehen.