Freizeit – Urlaub – Bildung – Begegnung (OBA)

Mittendrin und voll dabei

Der Bereich Freizeit, Urlaub, Bildung und Begegnung (FUBB) ist ein seit Anfang 2010 bestehendes und stetig wachsendes Aufgabengebiet der Offenen Behindertenarbeit (OBA) der Lebenshilfe Nürnberg.

Über eine vielseitige Angebotsstruktur soll Menschen mit Behinderung eine selbstbestimmte Teilhabe an Freizeit und Kultur unter dem Leitgedanken der Inklusion ermöglicht und somit gangbare Wege in die Gesellschaft erschlossen werden.

Dabei ist uns wichtig vor allem regionale Kultur- und Freizeitangebote zu nutzen.

Einen detaillierten Überblick über unsere Angebote können Sie sich in unserem zweimal im Jahr erscheinenden Programmheft verschaffen.

Programmheft der Offenen Hilfen

Anmeldeformular

Wir unterstützen Menschen mit Behinderung bei der Verwirklichung von Freizeitinteressen, schaffen vielfältige Möglichkeiten für Begegnung sowie Gelegenheiten, Kontakte zu knüpfen und regen dazu an, einmal etwas Neues auszuprobieren.

Über Kooperationen mit verschiedenen Einrichtungen, Vereinen und Reiseanbietern in Nürnberg ermöglichen wir zudem auch inklusive Freizeit-, Urlaubs-, Bildungs- und Begegnungsangebote.

Freizeit

Regelmäßig stattfindende, altersspezifische Freizeitgruppen
In unseren Freizeitgruppen wird gespielt, gebastelt, gekocht oder es werden Ausflüge unternommen. Wir richten uns nach den Wünschen der Teilnehmer.

Momentan bieten wir folgende Freizeitgruppen an:

  • Kindergruppe (6 – 13 Jährige)
  • Jugendgruppe (14 – 18 Jährige)
  • Erwachsenengruppe (ab 18 Jahren)

Verschiedene Treffs
Freunde treffen, neue Leute kennenlernen oder in einer kleinen Gruppe gemeinsam etwas in Nürnberg unternehmen, diese Möglichkeiten bieten unsere verschiedenen Treffs:

  • Kino-Gruppe am Dienstag (1x im Monat)
  • Kneipen-Tour am Freitag (je 1x im Monat)
  • Fan-Treff an verschiedenen Wochenenden
  • Abrocken mit der OBA an verschiedenen Wochenenden

Tagesausflüge
Einmal im Monat machen wir an einen Samstag oder Sonntag einen Tagesausflug.
In den vergangenen Jahren haben wir dabei verschiedene Schwimmbäder besucht, waren am Afrika-Festival in Würzburg, auf verschiedenen Weihnachtsmärkten in Bayern oder haben uns Museen angeschaut. Regelmäßig  bieten wir auch einen Tagesausflug für die ganze Familie an.

Urlaub und Ferienfreizeiten

Den Alltag, die Schule, die Arbeit und die Stadt hinter sich lassen… Unsere attraktiven, bezahlbaren sowie unter anderem integrativen Urlaubsreisen und Ferienfreizeiten bieten hierzu die ideale Gelegenheit! Wir reisen in kleinen Gruppen, die eine individuelle und selbstbestimmte Urlaubsplanung mit den Teilnehmern ermöglichen.

Mit der OBA unterwegs sein heißt z.B.:

  • Wellnessurlaub
  • Wanderurlaub für Menschen, die sich gerne bewegen
  • Städtereisen, z.B. nach Berlin oder Stuttgart
  • Urlaub auf dem Bauernhof
  • Urlaub am Meer
  • Integrative erlebnispädagogisch ausgerichtete Ferienfreizeiten mit unserem Kooperationspartner Fahrten-Ferne-Abenteuer (FFA)

Bildung

Wir bieten vielfältige Kurse und Workshops sowohl im Bereich Gesundheit und Bewegung als auch im musisch-kreativen und lebenspraktischen Bereich. Hier geht es darum, dass man das, was man gerne macht, gemeinsam mit anderen zu tut. Es besteht auch die Möglichkeit, etwas Neues zu lernen oder ein neues Hobby auszuprobieren.

Zum Beispiel:

  • Tanzkurse in Kooperation mit Tanzschulen in Fürth und Nürnberg
  • Fechtkurs
  • Selbstverteidigung
  • Wellness
  • Backen
  • Besichtigungen bei Polizei und Feuerwehr
  • und viele mehr ...

Begegnung

Wir schaffen den Raum, in dem sich Menschen mit und ohne Behinderung bei Musik, Kultur, Kunst und Gespräch begegnen können. Folgende Angebote bieten hierfür z.B. Möglichkeiten:

  • Sommerfest
  • Stadtteilfeste
  • Discoveranstaltungen im MUZ-Club in Nürnberg/ Gostenhof
  • Filmvorführungen im Kino „Casablanca“
  • Gemeinsame Feste der Offenen Hilfen (Offene Behindertenarbeit und Ambulant begleitetes Wohnen
  • Verschiedene Veranstaltungen mit anderen Kooperationspartnern


Haben Sie an unseren Aktivitäten Interesse?

Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung!






Förderung durch den Bezirk Mittelfranken



Haben Sie Fragen an die Mitarbeiter?


So erreichen Sie uns:


Lebenshilfe Nürnberg e.V.
Offene Behindertenarbeit
Fahrradstraße 54
90429 Nürnberg

Leitung OBA
Christian Cartus

Telefon: 0911 / 5 87 93-750

E-Mail: Cartusc@Lhnbg.de


stellv. Leitung OBA
Katharina Christl

Telefon: 0911 / 5 87 93-783

E-Mail: Christlk@Lhnbg.de


OBA Verwaltung
Karin Fluhrer-Pogner

Telefon: 0911/5 87 93-761
Fax:       0911/5 87 93-765

E-Mail:  Fluhrerk@Lhnbg.de


und Roberto Plänitz



OBA "Unterwegs & Aktiv" (FUBB)
Sabine Hafner

Telefon: 0911/5 87 93-764

E-Mail: Hafners@Lhnbg.de


und Andreas Schönberger

Telefon: 0911/5 87 93 762

E-Mail: SchönbergerA